Petanque club kriftel's Webseite

Startseite

 

Mitspieler gesucht!

Wir suchen noch Interessenten zur Verstärkung unseres Teams. Die Ligaspiele finden ab Mai an vier Samstagen statt. Hinzu kommen noch Turniere. Die Ligaspiele sind Pflichtspiele und die Turniere auf freiwilliger Basis. Auch berufstätige und Frauen, sowie Anfänger sind herzlich willkommen. Die Trainigszeiten können dann evt. angepasst werden.

Kontaktaufnahme: pc-kriftel(at)gmx.de

Turniererfolge
Am Samstag, 13.07.2019 nahmen beim Terra Libre Turnier in Dietzenbach mit Renate, Anja, Birgit, Jacques und Horst fünf SpielerInnen aus Kriftel teil. Die Ergebnisse waren nicht wunschgemäß. Bestplatzierte war Anja auf Platz sieben, die von drei Spielen zwei gewonnen hatte.
 
Am Sonntag, 14.07.2019 traten dann Anja, Jacques und Horst zur Mittelhesssenrunde in Heuchelhem an. Wie immer werden vier Runden Supermelée gespielt. Erschwernis beim Supermelée ist, dass man immer andere Spielpartner hinzu gelost bekommt. Hier waren die Ergebnisse auch sehr unterschiedlich. Persönliche Bestleistung brachte Horst, der erstmals alle Spiele gewonnen hatte, wobei er sich auch mit schwächeren Spielpartner gegen sehr starke Teams durchsetzen konnte. Am Ende stand dann von 43 Teilnehmern, Platz drei. In der Gesamttabelle nach vier Spieltagen hat er ebenfalls von ingesamt 84 Teilnehmern ebenfalls Platz drei.
Am kommenden Samstag geht es dann nach Rodgau-Weißkirchen zum Schweinebraten-Turnier.
----------------------------------------------------------------------------------
 
Triplette in Heuchelheim

An Fronleichnam fuhr Horst nach Heuchelheim zum Triplette. Als Spielpartner nahm er Anja und Ingrid vom Boule-Treff mit. Zunächst wurden drei Runden nach Schweizer System gespielt. In der ersten Begenug waren wir wohl noch nicht so recht wach. Die wurde mit 1:13 deutlich verloren. Doch die nächsten beiden Spiele wurden dann doch mit 13:8 und 13:6 gewonnen. 

Damit kamen wir ins B-Turnier, wo die Spiele im KO-System gespielt wurden. Nach einer spannenden Ausei nadersetzung konnten wir diese Begegnung mit 13:12 gewinnen und waren somit im Halbfinale. Auch das konten wir mit 13:6 für uns entscheiden. Die Endspielgegner waren dann allerdings eine Nummer u groß für uns. Dort mussten wir uns mit 2:13 geschlagen geben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier waren Vollidioten am Werke. Sie haben die Balken, die Passanten vor verirrten Kugeln schützen sollen, mit brachialer Gewalt herausgerissen. ahrscheinlich haben sich diese Chaoten auf der Kerb vollgesoffen und sich dann sehr stark gegenüber wehrlosen Gegenständen ausgetobt. Hirnverbrannter kann man nicht sein.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Landessportbund Hessen e.V.

Der lsbh hat unseren Aufnahmeantrag positiv entschieden und uns in seinen Reihen als neues Mitglied aufgenommen. Das gibt unserem Club und auch den Mitgliedern nun mehr Sicherheit, denn mit der Mitgliedschaft ist ja auch eine Sportunfallversicherung und weitere Vorteile verbunden.

 

Schweinebraten-Turnier in Weiskirchen

In der Ersten Begegnung gegen Dietzenbach waren wir auf grobem Schotter Dietzenbach mit 1:13 unterlegen. Dadurch kamen wir in das C-Turnier. Mit den Ergebnissen 13:7, 13:11, und 13:6 kamen wir ins Endspiel. Im Endspiel waren wir einem weiteren Team von Dietzenbach leider mit 2:13 unterlegen. Dennoch war dies ein erfolgreicher Tag.

Das zeigt uns aber wieder einmal, dass unser Platz mit dem feinen Belag zu leicht zu bespielen ist. Wenn wir auf anderen Anlagen unter erschwerten Bedingungen spielen müssen, bekommen wir unsere Grenzen aufgezeigt. Wir benötigen dringend eine Bahn mit groberem Belag.

 

Platz 6 beim Supermelée in Dietzenbach

Beim Doublette Supermelée in Dietzenbach hat Horst einen hervorragenden 6. Platz erreicht. Nur das letzte von vier Spielen ging knapp mit 12 : 13 verloren, sonst wäre eine noch bessere Qualifizierung möglich gewesen.

Finalsieg in Dauborn

Beim doublette formée in Dauborn sind Harald und Horst angetreten. Zunächst wurde nach Schweizer System gespielt, wo zwei Spiele knapp verloren gingen und nur eines gewonnen werden konnte. Dadurch kamen wir in das D-Turnier, wo K.O. Runden gespielt wurden. Den ersten Gegner haben wir mit 13 : 4 nach Hause geschickt. Im Halbfinale trafen wir auf zwei Regionalligisten aus Koblenz. Auch die wurden mit 13 : 8 abgefertigt. Die Endspielgegner wurden dann ebenfalls mit einem 13 : 6 niedergerungen.

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Achtung! Ab sofort gelten neue Trainigszeiten:

Mittwochs ab 14:00 Uhr

Freitags ab 14:000 Uhr, jeweils im Freizeitpark gegenüber dem Parkbad (direkt neben der Minigolf-Anlage.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Jetzt auch auf facebook: www.facebook.com/kriftelboule 

und auf Twitter: www.twitter.com/kriftelboule 



Sie sind Besucher Nr.